Referententeam

Das sind unsere Referenten in diesem Jahr:

 

Rainer Baake

Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Rainer Baake ist 1955 in Witten geboren und studierte Volkswirtschaftslehre in Marburg. Von 1985 - 1991 war er Erster Kreisbeigeordneter des Landkreises Marburg-Biedenkopf, danach wurde er zum Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie und Bundesangelegenheiten ernannt. Ab 1998 wechselte er als Staatssekretär in das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Von 2006 - 2012 war er der Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe...mehr

Barthel, Dr. Alexander

Dr. Alexander Barthel

Leiter der Abteilung Wirtschafs-, Energie- und Umweltpolitik im Zentralverband des Deutschen Handwerks

Dr. Alexander Barthel, gebürtiger Berliner des Jahrgangs 1956, studierte an der Universität zu Köln bis 1979 Volkswirtschaftslehre. Eine Lehrstuhlassistenz an der Philipps-Universität Marburg beendete er 1989 mit Abschluss seiner Promotion. Dem schloss sich bis 1999 eine Tätigkeit bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände in unterschiedlichen Aufgabenbereichen an...mehr

Joachim Brenncke

Vizepräsident der Bundesarchitektenkammer

Nach einem fünfährigen Architekturstudium an der Hochschule für Architektur und Bauwesen in Weimar, mit dem Abschluss 1983 als Diplomingenieur, arbeitete Joachim Brenncke als Entwurfsgruppenleiter beim Stadtbaubetrieb Schwerin. Seit 1990 ist er freiberuflich mit seinem Büro in Schwerin tätig, seit 2011 in Partnerschaft mit seinem Sohn, dies seit 2015 in einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartGmbB). Arbeitsschwerpunkte des Büros sind die Planung von komplexen Sanierungen...mehr

Marie-Luise Dött MdB

Vorsitzende der Arbeitsgruppe Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Marie-Luise Dött ist 1953 in Nordhorn geboren. Nach dem Abitur machte sie eine Lehre zur Einzelhandelskauffrau und absolvierte anschließend eine Ausbildung zur Gemmologin und Diamantgutachterin. 1984 trat sie in die CDU ein und engagiert sich dort vor allem in der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT)...mehr

Prof. Dr.-Ing. Susan Draeger

Assoziierte Partnerin bei WSGreenTechnologies

Prof. Dr.-Ing. Susan Draeger studierte an der TU Berlin und an der TU Delft Architektur. Nach mehrjähriger Architektentätigkeit in Japan und Berlin promovierte sie 2009 an der TU Berlin. Seit 2012 leitet sie an der OTH Regensburg den Studiengang Gebäudeklimatik. Seit 2014 ist sie Assoziierte Partnerin bei WSGreenTechnologies, einem Unternehmen der Firmengruppe Werner Sobek. Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen auf dem nachhaltigen Stadtumbau und der energieeffizienten Sanierung.

Ingeborg Esser

Ingeborg Esser

Hauptgeschäftsführerin GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V.

Frau WP/StB Dipl.-Kfm. Ingeborg Esser ist seit 1993 für den GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V. tätig. Sie ist Hauptgeschäftsführerin und Vertreterin des Präsidenten. Seit 2000 ist Frau Esser daneben Vorstandsmitglied der GdW Revision AG...mehr

Barbara Ettinger-Brinckmann

Barbara Ettinger-Brinckmann

Präsidentin der Bundesarchitektenkammer

Nach einem fünfährigen Architekturstudium an der Universität Stuttgart arbeitete Frau Ettinger-Brinckmann von 1974 bis 1977 als wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Städtebaulichen Institut Stuttgart, als freie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der GhK (heute Universität) Kassel und beim Amt für Denkmalpflege der Stadt Kassel. Nachdem Frau Ettinger-Brinckmann als Mitarbeiterin von Prof. Peter Jokusch im Büro für Bedarfsplanung/Arbeitsgruppe Nutzungsforschung (ANF) in Kassel arbeitete...mehr

Axel Gedaschko, Senator a. D.

Präsident GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.

Axel Gedaschko wurde am 20. September 1959 in Hamburg geboren. Nach Abitur und Bundeswehrdienst studierte Axel Gedaschko Rechtswissenschaften in Hamburg und Göttingen. Das erste Staatsexamen schloss er 1988 ab, 1992 folgte das zweite Staatsexamen. Von 1993 bis 2010 bekleidete Axel Gedaschko politische Ämter im Land Niedersachsen und in Hamburg...mehr

Dr. Arno Gramatte

Fachreferent Umweltplanung, TenneT TSO GmbH

Dr. Arno Gramatte wurde 1957 geboren. Nach dem Besuch der Augustinerschule in Friedberg absolvierte er zwischen 1976 und 1982 ein Studium der Agrarwissenschaften an der JLU Gießen und wurde 1988 als Doktor der Agrarwissenschaften promoviert. Zwischen 1984 und 1991 arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter, zunächst am Institut für Landeskultur der JLU Gießen und anschließend am Battelle Institut e. V. in Frankfurt am Main. Zwischen 1991 und 1998 war er als Projektleiter bei der Lahmeyer International GmbH in Frankfurt am Main tätig...mehr

Dr. Frank Heidrich

Leiter der Unterabteilung II C Wärme und Effizienz in Gebäuden, Forschung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Dr. Frank Heidrich ist 1954 in Annaberg geboren. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre und der Promotion zum Dr. oec. arbeitete er zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bauakademie der DDR, anschließend als Sachgebietsleiter im Ministerium für Bauwesen der DDR...mehr

Dr. Ingrid Hengster

Mitglied des Vorstandes KfW

Dr. Ingrid Hengster ist seit April 2014 Vorstandsmitglied der KfW Bankengruppe und verantwortet dort die inländische Förderung, darunter auch das KfW-Programm Energieeffizient Bauen und Sanieren. Die promovierte Juristin begann ihre Karriere bei der Österreichischen Kontrollbank. Über Stationen bei der Commerzbank, der UBS sowie der Credit Suisse First Boston kam sie 2005 zur ABN AMRO als Country Executive & Head of Global Clients Germany and Austria sowie als Vorstandsvorsitzende der ABN AMRO Bank (Deutschland) AG...mehr

Bärbel Höhn

MdB, Vorsitzende Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Ich bin am 04. Mai 1952 in Flensburg geboren, verheiratet, habe zwei erwachsene Söhne, zwei Schwiegertöchter und vier Enkelkinder. Nach meinem Mathematik- und Volkswirtschaftsstudium hat es mich ins Ruhrgebiet gezogen. Dort war ich bis 1990 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Duisburg. Angefangen hat mein politisches Engagement in Bürgerinitiativen...mehr

Armin Jung

Stadtplaner Dipl.-Ing. Armin Jung MA

Armin Jung hat Architektur mit Schwerpunkt Städtebau und Architektur Media Management studiert. Nach fünf Jahren Quartiersentwicklung in einem Architekturbüro, gründete er 1998 Jung Stadtkonzepte als Planungsbüro für Siedlungsentwicklung. Seit 2008 wird Jung Stadtkonzepte als interdisziplinäres Beratungsunternehmen mit Sitz in Köln von drei Partnern getragen und ist spezialisiert auf die Schnittstellen zwischen Stadtentwicklung, Energie, Mobilität und Immobilienwirtschaft...mehr

Ulrich Jursch

Geschäftsführer degewo 6. Wohnen Gesellschaft & Co. KG

Ulrich Jursch, Jahrgang 1968, ist seit 2005 für die Berliner Wohnungsbaugesellschaft degewo tätig, bis Mai 2015 als Prokurist und Leiter des zentralen Bestandsmanagements der degewo AG. Seit 2011 führt er als Geschäftsführer die degewo netzWerk GmbH, seit Mai 2015 darüber hinaus die degewo 6. Wohnen GmbH & Co. KG sowie die GEDE Gemeinsame Berliner Wohnen GmbH. Seine aktuellen Arbeitsschwerpunkte liegen im Bestands- und Energiemanagement, der Energielieferung, dem Metering, bei den technischen Gebäude- und Kommunikationsinfrastrukturen sowie in Smart City-Themen...mehr

Tom Kaden

Tom Kaden

Architektur Büro Kaden + Lager

Wurde 1961 in Karl-Marx-Stadt geboren und verbrachte dort auch seine Schulzeit. Tom Kaden studierte von 1982 - 85 an der Fachhochschule für angewandte Kunst in Schneeberg, und wechselte 1986 an die Kunsthochschule Berlin-Weißensee, wo er bis 1991 studierte. Von 1991 – 93 war er für AIC in Eisenhüttenstadt tätig, anschließend – 96 GAIB Eisenhüttenstadt/Berlin. Seit 1996 ist er freiberuflich tätig. Seit 2002 als Kaden + Klingbeil Architekten, ab 2014 als Kaden + Partner und seit 2015 als Kaden + Lager....mehr

Detlev W. Kalischer

Direktor der KfW

Detlev W. Kalischer war von 1989 – 1992 als Rechtsanwalt tätig. Von 1992 – 2002 war er für die Treuhandanstalt / Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben tätig, hier in diversen Funktionen, u.a. als Leiter der Geschäftsstellen Halle, Leipzig, und Magdeburg. Anschließend war er Direktor / Abteilungsleiter in der KfW-Bankengruppe in diversen Funktionen (2001 – 2011). Er ist seit  Anfang August 2011 Direktor der KfW, Kommunal- und Privatkundenbank / Kreditinstitute...mehr

Martin Kaßler

Geschäftsführer vom Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV)

Nach Berufsausbildung zum Maschinenbauer und Abitur auf dem zweiten Bildungsweg studierte Martin Kaßler an der Humboldt-Universität Berlin Geschichte, Politikwissenschaften und Europäische Ethnologie. Während seines Studiums war er bei Prof. Dr. Herfried Münkler am Lehrstuhl für Politische Theorie beschäftigt. Danach wechselte er zum Deutschen Bundestag als Büroleiter und Fraktionsreferent. Anschließend verantwortete er in zwei Verbänden der Medienwirtschaft und der Verkehrsbranche die Bereiche Kommunikation, Marketing und Public Affairs...mehr

Dipl.-Ing. Claus Klein

Bereichsleiter Service Immobilien der Stadt Meerbusch

Claus Klein ist 1959 geboren. Nach einer Ausbildung zum Betonbauer absolvierte er ab 1980 ein vierjähriges Studium der Architektur und des Städtebaus an der FH Aachen. Es folgten Tätigkeiten zunächst als technischer Angestellter in der Planungsabteilung und anschließend als stellvertretender Amtsleiter des Hochbauamtes der Stadt Jülich. Zwischen 1991 und 2001 war er Amtsleiter im Hochbauamt und der unteren Denkmalbehörde der Stadt Pulheim. Seit 2001 ist Claus Klein Leiter des Immobilienmanagements der Stadt Meerbusch...mehr

Dr. Rolf Kornemann

Präsident Haus & Grund Deutschland

Rolf Kornemann absolvierte ein Studium der Volkswirtschaftslehre. Sein anschließendes Doktorandenstudium an der Universität Bonn, schloss er mit einer Dissertation zum Thema "Fehlsubventionierungen im öffentlich geförderten sozialen Mietwohnungsbau" ab. In den Jahren 1969 – 1972  war er Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Mittelstandsforschung e.V., Bonn. Von 1973 – 1984 leitete er die Volkswirtschaftliche Abteilung der Bausparkasse Wüstenrot...mehr

Dr. Katrin Leonhardt

Direktorin der KfW

Dr. Katrin Leonhardt wurde am 28.07.1966 in Lieberose (Landkreis Dahme-Spreewald) geboren, ist wohnhaft in Frankfurt am Main und verheiratet. Nach ihrem Abitur im Jahre 1985 hat sie ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften 1990 als Dipl.-Ökonomin abgeschlossen, mit ihrem weiterführenden Studium an der University of Sussex 1991 den Master of Arts und 1996 mit ihrer Promotion an der Universität Leipzig den Doktor in Politikwissenschaften erworben...mehr

Markus Müller

Präsident der Architektenkammer Baden-Württemberg

Von 1985 - 1991 absolvierte Markus Müller sein Studium der Architektur und Stadtplanung an der Universität Stuttgart. 1991 schloss er mit dem Diplom sein Studium ab. Seit 1995 ist Markus Müller Partner im Architekturbüro Müller, Arndt, Partner, in Meckenbeuren und Stuttgart.Gemeinsam mit Dipl. Ing. Olaf Arndt, www.map-architekten.de ist er Geschäftsführender Gesellschafter der map-Generalplaner GmbH...mehr

Reiner Nagel

Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur

Reiner Nagel ist Architekt und Stadtplaner. Seit Mai 2013 ist er der Vorstandsvorsitzende der Bundesstiftung Baukultur. Zuvor war er Abteilungsleiter in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin für die Bereiche Stadtentwicklung, Stadt- und Freiraumplanung (seit 2005). Reiner Nagel hat seit 1986 in verschiedenen Funktionen auf Bezirks- und Senatsebene für die Stadt Hamburg gearbeitet, zuletzt ab 1998 in der Geschäftsleitung der HafenCity Hamburg GmbH...mehr

Christian Noll

Vorstand Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF)

Christian Noll studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste Berlin. Während des Studiums gründete er den als „Ort im Land der Ideen“ ausgezeichneten BruttoSozialPreis. Er ist Mit-initiator und seit März 2011 geschäftsführender Vorstand der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF). Von 2008-2011 arbeitete er als Campaigner und Policy Officer beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND )...mehr

Prof. Elke Pahl-Weber

Geschäftsführende Direktorin ISR

Studierte Architektur an der Hochschule für bildende Künste, Hamburg und hat sich als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Hamburg-Harburg in Stadtplanung vertieft. Praktische Erfahrung hat sie in zahlreichen Stadtplanungsprojekten als Inhaberin des Büros BPW Stadtplanung Forschung Beratung in Hamburg gesammelt. Seit 2004 ist sie Professorin für Bestandsentwicklung und Erneuerung von Siedlungseinheiten am ISR an der TU Berlin...mehr

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Peters

Professor für Landschaftsplanung und Regionalentwicklung

Nach einer Lehre als Landschaftsgärtner in Hamburg (1979-1981) und dem anschließenden Studium der Landschaftsplanung an der TU Berlin (1982-1989) gründete er 1992 in Partnerschaft mit Martin Krassuski das Planungsbüro ALV (Architektur, Landschaftsplanung, Verkehrsplanung) mit Sitz in Angermünde und Berlin. Seine 1996 abgeschlossene Promotion befasst sich mit den „Alleen und Pflasterstraßen als kulturhistorische Elemente der brandenburgischen Landschaft“...mehr

Dr. Alexander Renner

Leiter des Referats Energiepolitische Grundsatzfragen im Gebäudebereich Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Bauingenieur; Studium an der TU Darmstadt, anschließend Wissenschaftlicher Mitarbeiter und promoviert am Institut für Massivbau. Ab 2006 Referent im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Bonn. 2007 bis 2014 im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung in Berlin zuständig für Energieeffizienz und Klimaschutz im Gebäude- und Verkehrssektor...mehr

Markus Schönborn

Abteilungsdirektor Produktmanagement Wohnen der KfW

Markus Schönborn ist ausgebildeter Bankkaufmann und Diplom-Kaufmann. In seinem beruflichen Werdegang nimmt die Immobilienfinanzierung seit 1994 eine zentrale Rolle ein. Seit 2007 ist er als Teamleiter für die Entwicklung und Steuerung der wohnwirtschaftlichen Förderprogramme im Geschäftsbereich der KfW Kommunal- und Privatkundenbank / Kreditinstitute verantwortlich.

Dipl.-Ing. (FH) Manfred Stather

Präsident des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima

Manfred Stather ist 1947 in Freiburg geboren und absolvierte eine Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur. Nach dem anschließenden Studium der Versorgungstechnik übernahm er in dritter Generation die Leitung seines Familienbetriebes in Freiburg. Ehrenamtlich engagierte er sich als Obermeister der Freiburger SHK-Innung und als Landesinnungsmeister des SHK-Fachverbandes Baden-Württemberg. Seit 2009 ist er Präsident des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima und Mitglied des Präsidiums im Zentralverband des Deutschen Handwerks...mehr

Christian Stolte

Bereichsleiter Energieeffiziente Gebäude der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena)

Herr Christian Stolte ist Dipl. Ing. für Energietechnik. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Planer in den Bereichen Energieeffizienz von Gebäuden und Anlagentechnik sowie der Teilnahme an verschiedenen Forschungsvorhaben ist Christian Stolte seit 2005...mehr

Dr.-Ing. Ingrid Vogler

Referentin für Energie, Technik und Normung beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen

Frau Dr.-Ing. Ingrid Vogler ist seit 2005 als Referentin für Energie, Technik und Normung beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen und in gleicher Funktion für den (BBU) tätig...mehr

Harriet Wirth

Leiterin des Produktmanagements der KfW

Harriet Wirth wurde am 23.02.1970 geboren, ist wohnhaft in Königstein im Taunus, verheiratet und hat einen Sohn. Nach ihrem Abitur in Luxemburg im Jahre 1990 absolvierte sie bis 1993 eine Bankausbildung bei der BHF Bank AG. Dort war sie bis 2000 in verschiedenen Stationen im Bereich Corporate Finance tätig. In dieser Zeit absolvierte sie auch ihr Studium, das sie 1997 als Diplom-Betriebswirtin (Frankfurt School of Finance and Management) und mit einem Master in Finance...mehr

Dr. Jörg Zeuner

Chefvolkswirt der KfW Bankengruppe

Dr. Jörg Zeuner ist seit September 2012 Chefvolkswirt der KfW Bankengruppe. Er erwarb seinen Master of Science in Economics an der Universität Glasgow und erlangte 1999 an der Universität Würzburg seinen Doktortitel. Schon während seiner Promotion sammelteer internationale Berufserfahrung bei der Deutsch-Koreanischen Industrie- und Handelskammer, bei der KfW sowie der Weltbank in Äthiopien. Danach arbeitete er mehr als neun Jahre beim Internationalen Währungsfonds in Washington DC...mehr

Moderatorenteam

Das sind unsere Moderatoren in diesem Jahr:

 

Cornelia Dörries

freie Journalistin

Cornelia Dörries ist Stadtsoziologin und freie Autorin. Sie gehört seit 2010 der Redaktion des Deutschen
Architektenblatts an und betreut außerdem Ausstellungen und Buchprojekte in den Bereichen
Stadtentwicklung, Architektur und Innenarchitektur (u.a. DOM Publishers Berlin, Callwey Verlag
München). Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Nils Hille

Geschäftsleiter der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR)

Nils Hille ist seit Anfang 2016 Geschäftsleiter der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR) in Düsseldorf. Der Diplom-Pädagoge und ausgebildete Trainer bringt viele Jahre Erfahrung im Kommunikationsbereich mit – als Dozent renommierter Institute und Akademien, als Coach für Unternehmen und Verbände sowie als Entwickler neuer Seminarformate und -angebote. Bis Ende 2015 hat er neun Jahre als Redakteur für das „Deutsche Architektenblatt“ gearbeitet und dessen Online-Portal zu einer der führenden Internetfachseiten für Architekten ausgebaut...mehr

Paul Lichtenthäler

Referatsleitung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Nach dem Studium der Kunstgeschichte, Denkmalpflege, Klassischen Archäologie und Kulturanthropologie ab 1996 Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Architekturbüro KSP Jürgen Engel, danach in gleicher Funktion bei der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen. Von 2003 - 2014 als selbständiger PR-Berater für Kammern, Verbände, Architektur- und Ingenieurbüros sowie Unternehmen der Baubranche tätig. Seit Januar 2014 Referatsleiter Medien- und Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher der Bundesarchitektenkammer.

Dr. Katrin Prüfing

Dr. Katrin Prüfig

Moderatorin und TV-Journalistin

Katrin Prüfig moderierte bis 2014 die Nachrichten des ARD-Infokanals "tagesschau24" sowie die "Tagesschau" am Morgen. Auch für die Sendungen "Markt" und "Plusminus" stand sie vor den NDR-Kameras und präsentierte "Made in Germany" bei der Deutschen Welle in Berlin. Die Absolventin der Henri-Nannen-Journalistenschule spricht fließend Englisch und Französisch und bildet Journalisten im In- und Ausland aus...mehr

Inga Stein-Barthelmes

Referatsleitung Nationale und Internationale Wirtschaftspolitik

Die Diplom-Volkswirtin kam nach ihrer Tätigkeit als Referentin in der Abteilung Mittelstand und Familienunternehmen des Bundesverbands der Deutschen Industrie zur Bundesarchitektenkammer. Als Leiterin des Referats Nationale und Internationale Wirtschaftspolitik betreut sie seit 2011 unter anderem auch das Thema Energie-, Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit beim Bau.

^