Werner Genter

Leiter Neugeschäft Kreditservice KfW

Werner Genter studierte nach seiner Ausbildung zum Bürokaufmann Betriebswirtschaftslehre verbunden mit in- und ausländischer Praktikantentätigkeit. 1982 startete er seine berufliche Laufbahn in der KfW mit einem Traineeprogramm in Frankfurt/Main. Als Leiter des neu eingerichteten Büros der KfW für die neuen Bundesländer war er ab 1991 in Berlin tätig und wurde 1995 Bereichsleiter des Kreditbereiches „Auftragsgeschäfte des Bundes“. Neben dieser Aufgabe übernahm er 1998 die Leitung der KfW-Niederlassung Berlin und ist seit 1999 Geschäftsführer der KfW-Tochtergesellschaft Finanzierungs- und Beratungsgesellschaft mbH Berlin.
Von 2006 bis 2009 war er als KfW-Bereichsleiter des Kreditsekretariats in Frankfurt/Main für den Grundsatzbereich und die Geschäftspolitik der inländischen Investitionsfinanzierung einschließlich Volkswirtschaft zuständig.


Von 2009 bis 2013 leitete er den KfW-Geschäftsbereich Privatkundenbank (insbesondere Wohnungs- und Bildungsfinanzierung) der KfW Bankengruppe in Berlin. Seit 2013 ist Werner Genter Leiter des Bereichs Neugeschäft Kreditservice (Gründer, KMU´s, Wohnen und Bildung) der KfW Bankengruppe in Berlin.

Werner Genter ist Mitglied des Verbandsrates des Deutschen Verbandes für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e. V., Sachverständiger des Aufsichtsrates der der Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH und Sprecher des Regionalvorstandes Berlin des European Finance Forum e. V.

 

^